Powder Brows / Powderbrows

Habt ihr selber ein Permanent Make up? Powderbrows / Powder Brows?


Wenn nicht und Ihr Interesse habt muss euch eines ganz klar sein:


Die Gefahr besteht immer und Ausnahme los, dass das Pigment ins gräuliche gehen könnte oder verblasst. Das bedeutet es muss nicht, kann aber tatsächlich passieren.

Die Abheilung ist einzig und alleine Sache eurer eigenen Haut.

Farbveränderungen entstehen zbs. durch euren eigenen Stoffwechsel, durch eure eigene Hautbeschaffenheit, Sonneneinstrahlung durch die ein Pigment zbs. grau werden kann oder komplett verblasst oder Hautbehandlungen wie zbs. Fruchtsäurebehandlungen.


Dazu kommt noch: Jeder Körper resorbiert auf seine eigene weise Farben und Augenbrauen Töne bestehen immer aus mindestens 2 Farben, sodass der Körper eine Farbe davon bevorzugt resorbiert.


Für solche Fälle gibt es besondere Verfahrensmöglichkeiten die man jedes Jahr anwenden kann um dauerhaft glücklich mit seinem permanent Make up/ Powderbrows zu sein. Dabei wird das Pigment neutralisiert um es wieder warm erstrahlen zu lassen.


Ein PermanentMake up ist wunderschön und erspart einem viel Zeit im Badezimmer.


Dennoch sollte man sich vorab informieren, denn es ist immerhin für eine gewisse Zeit permanent auf seiner Haut und vor allem im Gesicht.


Die heutige Technik ermöglicht es einem, nicht dauerhaft sondern nur für eine gewisse Zeit sich pigmentieren zu lassen, um danach selber zu entscheiden ob man es noch mal pigmentieren lassen möchte oder nicht.


XOXO Dagcosmetics